Lothar Roser und Manfred Lohnstein in den Vorstand gewählt

Bei der öffentlichen Stiftungsratssitzung im Rahmen der Stiftungsversammlung am 19.10.2017 wurden Lothar Roser und Manfred Lohnstein in den Vorstand der Bürgerstiftung Augsburg „Beherzte Menschen“ gewählt. Lothar Roser folgt als 1. Vorstand auf Inge Buckmüller, die wegen starker beruflicher Belastung zurückgetreten war. Dr. Manfred Lohnstein, niedergelassener Allgemeinarzt in der Praxis Hausärzte am Vincentinum, möchte sich als stellvertretender Vorstand für mehr öffentliche Sichtbarkeit der Bürgerstiftung  einsetzen.

Informationsveranstaltungen über Salafismus in Augsburg

Wir sind vom Büro für Kommunale Prävention der Stadt Augsburg gebeten worden, auf folgende Informationsveranstaltungen über Salafismus in Augsburg aufmerksam zu machen:

Was: Salafismus-Workshop für Jugendliche

Wann: 19.10.2017, 16 Uhr

Wo: H2O-Jugendzentrum in Augsburg-Oberhausen, Zollernstraße 41, 86154 Augsburg

Weitere Informationen: Diskussionsplattform für und mit Jugendlichen. Die Diskussion wird von TeamerInnen von Ufuq.de durchgeführt.

Was: Salafismus als Protestkultur – wie können wir der Radikalisierung in Augsburg begegnen?

Wann: 26.10.2017, 16.00-18.00 Uhr

Wo: Zeughaus

Weitere Informationen: Die Veranstaltung bietet die Möglichkeit, Informationen zur Lage in Bayern und Augsburg zu erhalten sowie zu Angeboten der Prävention und Deradikalisierung; Sie können mit den Trägern ins Gespräch kommen, sich vernetzen und voneinander lernen. Der Fachtag dient dabei vor allem der Vorstellung guter Praxis-Beispiele im Bereich der Prävention von Radikalisierung.

Stiftungsversammlung 2017 am 19. Oktober 2017 in der Neuen Stadtarchäologie

Die diesjährige Stiftungsversammlung findet am 19. Oktober 2017, 19 Uhr, in der Neuen Stadtarchäologie, Zur Kammgarnspinnerei 9, 86153 Augsburg statt. Alle Stifterinnen und Stifter sind herzlich eingeladen! Freunde und Bekannte, die sich für die Bürgerstiftung Augsburg interessieren, können gerne mit gebracht werden. Die Tagesordnung der Stiftungsversammlung, die zusammen mit einer öffentlichen Sitzung des Stiftungsrats stattfindet, gibt es hier. Der Leiter der Neuen Stadtarchäolgie, Herr Dr. Sebastian Gairhos, wird über die Neue Stadtarchäologie informieren und eine Führung durch das neue Gebäude anbieten. Weitere Informationen zur Neuen Stadtarchäologie finden Sie hier.

Lesezeit 2017: Märchen und Geschichten aus aller Welt – nicht nur für Kinder!

BUBU-Buchfink-original
Wieder gibt es spannende, unterhaltsame und lustige Geschichten für Kinder von 3 – 8 Jahren, jeden Tag in der Woche vom 4. – 8. September 2017, 15.30 – ca. 17 Uhr, in der Stadtbücherei Augsburg, Ernst-Reuter-Platz 1. Der Eintritt ist frei.

! ! ! Um Anmeldung unter der Telefonnummer 0821-324 2715 wird gebeten ! ! !

Montag, 4.9.: Erlebnisreise nach Rajasthan mit Anita Kawoussi (ab 6 Jahre)
Dienstag, 5.9.: Regenbogen der Kulturen – Märchen und Musik mit Brigitte Bollinger (ab 4 Jahre)

Mittwoch, 6.9.: Seltsame Verwandlungen – Märchen mit Angelika Schuster (ab 5 Jahre)

Donnerstag, 7.9.: Jorinde und Joringel – ein Märchen aus der Sammlung der Gebr. Grimm.
Ausdrucksspiel mit Jeux Dramatiques (ab 6 Jahre)

Freitag, 8.9.: Oben in der Rumpelkammer – Spiel mit Karla Andrä & Josef Holzhauser (ab 3 Jahre)

Bürgerstiftung Augsburg gewinnt Preis für ehrenamtliches Engagement

Die Bürgerstiftung Augsburg hat einen Preis des Hasen-Bräu Augsburg für ehrenamtliches Engagement 2016 – „Der helfende Hase“ gewonnen. Insgesamt 550.- Euro werden am 19. April 2017 überreicht. Damit wird das langjährige Engagement in Projekten wie „Lesezeit“, „Mathe macht Spaß“, „Augsburg is(s)t bunt“ (zusammen mit Ki.E.S) und die Unterstützung des „Red-Hand-Day“ gewürdigt. Weitere Informationen gibt es hier.